DE EN
domi77-portrait.jpg

News

200809Brno_6688x900.jpg

2020/08/12 - Moto2™ World Championship 2020: Motorrad GP von Österreich / Preview

#AustrianGP: Dominique Aegerter auch in Spielberg dabei

Der 29-jährige, erfahrene Motorradrennprofi aus dem Kanton Bern wird auch bei den nächsten zwei Grand Prix die Rennmaschine und Crew seines Landsmanns Jesko Raffin in dessen niederländischen NTS RW Racing GP Team übernehmen.

Für Dominique Aegerter ergibt sich an diesem Wochenende und dann eine Woche später nochmals die Gelegenheit, für den immer noch gesundheitlich angeschlagenen Jesko Raffin einzuspringen. Aegerter blickt dieses Mal der bevorstehenden Aufgabe beim Österreich-Grand-Prix weitaus gelassener entgegen, kennt er doch mittlerweile sein Umfeld sowie die japanische NTS Moto2-Rennmaschine ungleich besser als vor einer Woche im tschechischen Brünn.

#77 Dominique AEGERTER (NTS RW Racing GP, NTS):

"Es tut mir natürlich sehr leid für Jesko, dass ihm seine Gesundheit immer noch Probleme bereitet. Daher gleich nochmals meine besten Genesungswünsche an ihn und dass er bald zurückkommen kann. Ich hoffe, dass er schnell weiß, was in seinem Körper momentan los ist. Auf der anderen Seite freue ich mich riesig, dass ich bei den nächsten zwei Rennen in Österreich nochmals die Chance bekomme, mit dem RW Racing Team zusammenzuarbeiten. Ich werde selbstverständlich mein absolut Bestes geben, um einerseits Jesko ordentlich zu vertreten, sowie auch die Schweiz ins sportliche Rampenlicht zu rücken. Die Erfahrungen, die ich am vergangenen Wochenende mit dieser Mannschaft und dem noch relativ jungen Motorrad sammeln konnte, sollten sich also nun bezahlt machen."

"Nach neun Monaten Abwesenheit von der Moto2-Kategorie war es aber zunächst nicht einfach, gleich wieder Fuss zu fassen. In Spielberg kommt mir aber die Strecke vom Charakter her viel mehr entgegenkommen. Es ist ein Stop-and-Go-Kurs, das mag ich sehr. Zum Glück habe ich dort die Gelegenheit gleich zwei Mal mein Potenzial unter Beweis stellen zu können. Wenn es also am ersten Wochenende nicht gleich auf Anhieb gut läuft, dann habe ich eine Woche später eine zweite Chance. Nichtsdestotrotz will ich diesen Sonntag schon in die Punkte fahren. Das Paket ist allemal dazu in der Lage. Zudem war ich mit der bis vor kurzem unbekannten Crew sofort auf einer Wellenlänge. Die Voraussetzungen für ein erfolgreicheres Abschneiden sind also gegeben. Es liegt hauptsächlich an mir, es auch umzusetzen. Vorerst aber mein Dank an RW Racing, dass sie wieder mir vertrauen."

Dominique AEGERTER’s Profil:
Alter: 29 (geboren am 30. September 1990)
Beruf: Rennfahrer
Wohnort: Rohrbach (Schweiz)
Größe: 174 cm
Gewicht: 69 kg
Motorrad: NTS
Startnummer: 77

Erster Grand Prix: 2006 Portugal, 125ccm
Erste Grand Prix Pole-Position: 2014 Deutschland, Moto2™
Erste schnellste Rennrunde bei einem Grand Prix: 2014 Holland, Moto2™
Erstes Grand Prix Podium: 2011™ Valencia, Moto2™
Erster Grand Prix Sieg: 2014 Deutschland, Moto2™
Grand Prix Siege: 1
Grand Prix Podiums: 7
Grand Prix Pole-Position: 1
Grand Prix Schnellste Rennrunde: 1
Grand Prix Starts (insgesamt): 217 (52 in 125 ccm / 165 in Moto2™)

Dominique AEGERTER’s Karriere:
2006: 125 ccm Weltmeisterschaft - 2 Starts (0 Punkte)
2007: 125 ccm Weltmeisterschaft - Gesamt 23. (7 Punkte)
2008: 125 ccm Weltmeisterschaft - Gesamt 16. (45 Punkte)
2009: 125 ccm Weltmeisterschaft - Gesamt 13. (70,5 Punkte)
2010: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 15. (74 Punkte)
2011: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 8. (94 Punkte)
2012: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 8. (114 Punkte)
2013: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 5. (158 Punkte)
2014: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 5. (172 Punkte)
2015: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 17. (62 Punkte)
2016: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 12. (61 Punkte)
2017: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 12. (88 Punkte)
2018: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 17. (47 Punkte)
2019: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 22. (19 Punkte)

Streckendaten Red Bull Ring:
Erstmals Austragungsort GP Österreich: 1996 (damals A1 Ring)
Länge: 4.318 Meter
Breite: 13 Meter
Längste Gerade: 626 Meter
Linkskurven: 3
Rechtskurven: 7
Beste Moto2™ Pole-Position: 1´28.718 (2019)
Moto2™ Rundenrekord: 1´29.018 (2019)
Moto2™ All Time Rundenrekord: 1´28.718 (2019)
Dominique Aegerter’s Resultate 2019: Startplatz 20 / Rennen: P17

#AustrianGP Moto2™ Zeitplan (MESZ):
Freitag, 14. August: 10:55 - 11:35 FP1
Freitag, 14. August: 15:10 - 15:50 FP2
Samstag, 15. August: 10:55 - 11:35 FP3
Samstag, 15. August: 15:10 - 15:25 Q1
Samstag, 15. August: 15:35 - 15:50 Q2
Sonntag, 16. August: 09:10 - 09:30 Warm-Up
Sonntag, 16. August: 12:20 Rennen (25 Runden - 107,950 km)

Moto2™ WM-Stand:
1 Enea BASTIANINI / ITA / KALEX / 73
2 Luca MARINI / ITA / KALEX / 58
3 Tetsuta NAGASHIMA / JPN /KALEX / 55
4 Sam LOWES / GBR / KALEX / 46
5 Aron CANET / SPA / Speed Up / 36
6 Jorge MARTIN / SPA / KALEX / 35
7 Marco BEZZECCHI / ITA / KALEX / 30
8 Joe ROBERTS / USA / KALEX / 29
9 Lorenzo BALDASSARI / ITA / KALEX / 28
10 Remy GARDNER / AUS / KALEX / 25
11 Xavi VIERGE / SPA / KALEX / 25
12 Jorge NAVARRO / SPA / Speed Up / 19
13 Augusto FERNANDEZ / SPA / KALEX / 17
14 Hafizh SYAHRIN / MAL / Speed Up / 17
15 Marcel SCHRÖTTER / GER / KALEX / 15

Moto2™ WM-Kalender 2020 (Stand August 2020):
8. März - Grand Prix of Qatar, Losail
19. Juli - Gran Premio de Espana, Jerez de la Frontera
26. Juli - Gran Premio de Andalucia, Jerez de la Frontera
9. August - Grand Prix Ceske republiky, Brno
16. August - Motorrad Grand Prix von Österreich, Spielberg
23. August - Grand Prix von Styria, Spielberg
13. September - Gran Premio di San Marino e della di Riviera di Rimini, Misano
20. September - Gran Premio dell Emilia Romagna, Misano
27. September - Gran Premi de Catalunya
11. Oktober- Grand Prix de France, Le Mans
18. Oktober - Gran Premio de Aragón, Alcaniz
25. Oktober - Gran Premio de Teruel, Alcaniz
8. November - Gran Premio de Europa, Valencia
15. November - Gran Premio de la Comunitat Valenciana, Valencia
22. November - Grand Premío de Portugal, Portimao